Previous slide
Next slide
Previous slide
Next slide

follow my journey into the wild

Lasst uns in die unberührte Wildnis aufbrechen und unsere Komfortzone verlassen.

In der heutigen Welt gibt es nur noch wenige dieser einzigartigen Gegenden, an denen die Natur in ihrer reinsten Form existiert. An diesen Orten kann ich Kraft tanken und mich wieder mit unseren Ursprüngen verbinden. In unberührter Natur unterwegs zu sein, lässt mich staunen und inspiriert mich immer wieder aufs Neue. Ich hoffe, dass ich diese besonderen Erlebnisse durch meine Leidenschaft für die Wildtierfotografie mit Euch teilen kann.

 

Entdecke die Schönheit und Kraft dieser wilden Orte unserer Erde. Meine erste Liebe gilt Afrika, aber es gibt noch so viel mehr zu erforschen …

Neugierig auf meine letzte Reise in die Wildnis?

Du kennst sicherlich die schönen Strände Andalusiens, aber hast du schon einmal von der Sierra de Andújar gehört?  auf geht’s …

about

Sibylle Brodmann

Zuhause in der Schweiz, das Herz in Afrika

Ich hatte schon immer eine besondere Verbindung zu Tieren und zur Natur gespürt. Die glücklichsten Momente meiner Kindheit verbrachte ich damit, die Wälder und Felder in der Nähe meines Dorfes zu erkunden, in dem ich aufgewachsen bin. Und ich habe keine Wildtierdokumentation im Fernsehen verpasst. Am meisten mochte ich die über Afrika. «Irgendwann werde ich auch dorthin gehen!» versprach ich mir. Aber wie das Leben so spielt, es vergingen noch einige Jahre, bis mein Traum in Erfüllung ging.

Seit meiner ersten Reise nach Namibia 2007 bin ich fast jedes Jahr in die faszinierende Wildnis der Nationalparks Afrikas zurückgekehrt – Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe – um nur ein paar zu nennen. Die unberührte Natur dieser wilden Orten erfüllt und inspiriert mich immer wieder aufs Neue – und manchmal bricht mir ihre Schönheit fast das Herz.

Es gibt eine Geschichte hinter meinen Bildern … weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner